Tragischer Arbeitsunfall bei Freiberg endet tödlich

12211149_894669400581756_1643472369_o

Freiberg OT Zug. Zu einem tragischem Arbeitsunfall kam es heute gegen Mittag in Freiberg. Ein Bauarbeiter wurde von einem Betonteil erschlagen. Feuerwehr und Rettungsdienst konnten dem 47 jährigen Bauarbeiter nicht mehr helfen.

12214158_894669320581764_1336621791_o

Pressemeldung der Polizei dazu:

Freiberg – Tragischer Arbeitsunfall 

Ein tragischer Arbeitsunfall ereignete sich am Donnerstagmittag auf einer Baustelle in der Hauptstraße. Bei Tiefbauarbeiten an einem Haus stürzte nach ersten Erkenntnissen eine Betonwand auf zwei Arbeiter. Ein 59-jähriger Arbeiter wurde schwer verletzt. Der zweite Arbeiter (47) erlag noch vor Ort den erlittenen Verletzungen. Die Unglücksursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Abteilung Arbeitssicherheit der Landesdirektion Sachsen führt ebenfalls Untersuchungen. Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Meistgelesene Beiträge
Facebook