Transporter kracht gegen Baum – Fahrer stirbt

Der Transporter prallte am frühen Montagmorgen gegen einen Baum. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Fotos: Andre März

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Zwönitz und Dittersdorf ist am frühen Montagmorgen eine Person ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Peugeot Transporters war hierbei auf der Dittersdorfer Straße in Fahrtrichtung Dittersdorf unterwegs als er aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve gerade aus fuhr und frontal gegen einen Baum prallte. Dabei bohrte sich der Baum regelrecht in die Fahrgastzelle.

Eine Autofahrerin fand den zerstörten Wagen samt Fahrer vor und setzte einen Notruf ab. Umgehend wurden Rettungsdienst, Notarzt, Polizei sowie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Affalter, Dittersdorf, Grüna und Lößnitz sowie der diensthabende Kreisbrandmeister zur Unfallstelle alarmiert.

Für den Fahrer kam jedoch jegliche Hilfe zu spät. Dieser verstarb noch im Unfallwrack. Da der Fahrer bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde, mussten die Kameraden den Fahrer auf seinem Fahrzeug befreien.

Wie und wann es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei.

Facebook