Transporter mit “Apassionata”-Pferden kippt um

Mehrere Pferde wurden bei dem Unfall verletzt. Fotos: Harry Härtel

Chemnitz. Am Donnerstag ereignete sich gegen 16.00 Uhr auf der A72 Fahrtrichtung Hof, zwischen Röhrsdorf und Kreuz Chemnitz, ein Verkehrsunfall mit einem Pferdetransporter. Auf Grund eines Reifenplatzers kam der LKW von der A72 ab und kippte um.

13 Pferde, welche geladen waren, wurden offensichtlich leicht verletzt. Es handelt sich um hochwertige Turnierpferde, die am Wochenende in der Messe Chemnitz bei “Apassionata” auftreten sollen. Angaben zu verletzten Personen liegen gegenwärtig nicht vor. Im Einsatz war neben der Polizei auch die Feuerwehr. Das zuständige Veterinäramt wurde zudem informiert. Eine Fahrspur war teilweise gesperrt, was zu Stau führte.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar