Überfall auf Hotel in Schwarzenberg

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Überfall auf ein Hotel in Schwarzenberg machen können.

Hotel in Schwarzenberg überfallen

Schwarzenberg. Als ein Angestellter (47) eines Hotels an der Grünhainer Straßé am Montag (30. Oktober) aus dem Gebäude trat, schaute er in einen Pistolenlauf. Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer drängten ihn gegen vier Uhr zurück ins Haus, zwangen ihn dazu, Geld herauszugeben. Sie steckten die Beute in einen Beutel, rannten davon.
Die Polizei:  „Die Täter konnte das Opfer auch aufgrund der Maskierung nur vage beschreiben: Beide etwa 1,80 Meter groß, beide schwarz gekleidet und maskiert mit Sturmhauben, die lediglich Sehschlitze hatten. Die Täter sollen deutsch gesprochen haben.“
Jetzt werden Zeugen gesucht. Wer hat am 30. Oktober in der Zeit zwischen 4 Uhr und 4.45 Uhr, im Bereich des Tatortes Beobachtungen gemacht, die mit dem Verbrechen in Verbindung stehen könnten?
Wer kann Angaben zu den Tätern und/oder ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?
Wem sind im Bereich des Tatortes verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
Wer hat möglicherweise auch schon Tage vor der Tat im Nahbereich des Hotels in der Grünhainer Straße etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise erbittet das Polizeirevier Aue unter 03771 12-0.

Facebook