Unbekannter Toter ist identifiziert

Nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung konnte der am  Ostermontag im Wasserwerk in der Straße An der Zschopau aufgefundene tote Mann (https://www.wochenendspiegel.de/unbekannter-toter-geborgen-wer-kennt-den-verstorbenen/) identifiziert werden. Demnach handelt es sich um einen   62-Jährigen aus der Region. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern an,  wobei weiterhin kein Straftatverdacht ersichtlich ist.   Die Chemnitzer Kriminalpolizei sowie die Pressestelle bedanken sich für die  Unterstützung bei der Klärung der Identität.

Am Morgen des Ostermontags war die Polizei zum Wasserwerk in die Straße  An der Zschopau gerufen worden. Dort hatte man einen scheinbar leblosen Mann in der  Spülrinne entdeckt, welcher kurz nach 8 Uhr geborgen wurde. Ein hinzu gerufener  Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Jobs in Deiner Region

Facebook