Unfälle, Diebe & betrunkene Fahrer

Kopf_Polizeitbericht_web

Auto gestohlen
Annaberg-Buchholz. Ganoven kletterten in der Nacht zum Dienstag durch ein Keller in einen Keller an der Straße der Einheit, fanden dort einen Autoschlüssel, der zu einem Subaru passte, der vor dem Haus parkte. Sie verschwanden mit dem Wagen.

Schnaps und Geld weg
Kurort Oberwiesenthal. In der Vierenstraße klauten Einbrecher aus einer Gaststätte in der Nacht zum Dienstag Schnaps und Geld. Schaden: 2000 Euro.

Früh schon Blau
Marienberg. Polizisten stollten am Dienstag 9.20 Uhr auf der Dr.-Wilhelm-Külz-Allee einen VW Passat. Der Fahrer (55) konnte keinen Führerschein vorweisen, weil der bereits eingezogen worden war. Dazu rochen die Beamten Alkohol, stellten fest, dass der 55-Jährige mit 1,22 Promille unterwegs war.

Gegen Baum geprallt
Zschorlau. Am Montag verlor ein Audi-Fahrer (48) gegen 18.35 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen, krachte gegen einen Baum und verletzte sich schwer.

Überschlagen
Stützengrün. Eine junge Frau (20) rutschte am Sonntag mit ihrem Ford auf den Randstreifen der Straße Am Hohen Stein im Ortsteil Lichtenau. Der Wagen überschlug sich, blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Gefährliches Manöver
Zschorlau. Am Freitagnachmittag setzte ein Suzuki-Fahrer (40) mit seinem Pkw zum Überholen an, wurde von einem Renault gestreift, dessen Fahrer (19) ebenfalls überholen wollte. Der Suzuki schleuderte gegen einen Baum. Der 40-Jährige musste mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht werden.

Überschlagen
Stützengrün. Eine junge Frau (20) rutschte am Sonntag mit ihrem Ford auf den Randstreifen der Straße Am Hohen Stein im Ortsteil Lichtenau. Der Wagen überschlug sich, blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Männer überfallen
Stollberg. Am Sonntag wurden zwei Männer (beide 29) gegen 1.40 Uhr auf der Auer Straße plötzlich von hinten angegriffen, zu Boden gestoßen, geschlagen und getreten. Einer der Täter soll ca. 1,70 m groß und von kräftiger Gestalt sein. Er hat ein rundes Gesicht und ist ca. 20 Jahre alt. Bekleidet war der Unbekannte mit einem schwarzen Oberteil mit Kapuze und einer dunklen Hose.
Ein zweiter Angreifer soll etwa 1,80 m groß und von sportlicher Gestalt sein. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 037296/900.

Unfall mit Notarzt
Stollberg. Ein VW-Fahrer (82) bog am Sonntag 10.30 Uhr mit seinem Wagen von der B 180 nach links ab, prallte dabei gegen einen Notarztwagen, der mit Sondersignal unterwegs war. Schaden: 15.000 Euro.
Gemeine Diebe
Schwarzenberg. In der Nacht zum Sonntag schlugen Ganoven die Scheibe eines VW ein, der auf der Auer Straße stand. Sie klauten zwei Schulanfangsgeschenke, die auf der Rücksitzbank lagen. Wert: 50 Euro.

Blau erwischt
Schwarzenberg. Polizisten stoppten am Montag gegen 3.30 Uhr auf der Schneeberger Straße einen Nissen, rochen beim Fahrer (25) Alkohol. Er hatte 1,66 Promille intus.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar