Unfall auf A72 sorgt für Behinderung

 

Zu einem Unfall kam es gegen 17: 35 Uhr auf der A72 zwischen Chemnitz und Leipzig, kurz nach der Anschlussstelle Chemnitz Röhrsdorf. Aus bisher ungeklärter Ursache stießen 2 Fahrzeuge ineinander. Ein PKW schleuderte in den Seitengraben. Durch die Wucht wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Röhrsdorf aus dem Fahrzeug befreit werden. Verletzt wurde die Person ins Krankenhaus gebracht.

Während der Bergungs und Aufräumarbeiten wurde der Verkehr auf der linken Fahrspur am Unfall vorbei geleitet. Hierdurch kam es kurzzeitig zu Behinderungen im Straßenverkehr.

IMG_2831

IMG_2837

IMG_2841

IMG_2844

IMG_2846

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar