Unfall unter Alkohol mit Porsche

Kopf_Polizeitbericht_web

In Haus eingebrochen
Olbernhau. Einbrecher stiegen am Samstag zwischen 12 Uhr und 23.30 Uhr in ein Haus an der Töpfergasse ein, klauten Geld. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

Scheune in Flammen
Auerbach. Feuerwehrleute mussten am Sonntag gegen 3 Uhr in die Anton-Günther-Straße ausrücken. Dort stand eine Scheune in Flammen, in der ein Wohnmobil geparkt war, brannte nieder.

Schwerer Unfall
Zschopau. Auf der B 174 wechselte am Sonntag 19 Uhr eine Opelfahrerin (22) mit ihrem Wagen auf die Überholspur, kollidierte mit einem Audi. Sie und der Audifahrer (29) wurden schwer verletzt.

Mit Alkohol im Porsche
Stollberg. Ein 38-Jähriger krachte am Sonntag 18.15 Uhr an der Kreuzung Auer Straße/B 180 auf einen VW, der an der Ampel hielt. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf 7000 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme rochen die Polizisten beim Porsche-Fahrer Alkohol, stellten fest, dass er mit 0,54 Promille unterwegs war.

Adam Ries beschädigt
Annaberg-Buchholz. Am Donnerstag brach ein Halunke die Zinken des Rechens der Adam-Ries-Holzskulptur in der Buchholzer Straße ab. Der Täter trug eine kurze, karierte Hose, ein T-Shirt sowie ein Sweatshirt mit der Aufschrift „Sportswear“.
Die Polizei in Annaberg sucht unter Tel 03733 880 weitere Zeugen.

Unfall mit Moped
Annaberg-Buchholz. Am Sonntag prallten auf der Kreuzung Morgensonne ein Moped und ein Hyundai zusammen. Beim Unfall wurde der Mopedfahrer (17),  der Vorfahrt hatte, schwer verletzt.

Streit mit Waffe
Marienberg. In einem Haus an der Clemens-Schiffel-Straße stellten eine Mieterin (31) und deren Bekannte (28) einen Mann (30) zur Rede, der in seiner Wohnung zu laute Musik hörte. Während der Diskussion holte der Mieter eine Pistole, zielte auf die 28-Jährige. Die Frauen flüchteten in die Wohnung, alarmierten die Polizei. Die Beamten stellten die Gaspistole sicher.

Unfallflucht unter Drogen
Schneeberg. In der Nacht zum Freitag ignorierte ein  Autofahrer (28) eine Polizeikontrolle, flüchtete mit seinem Hyundai. Er streifte in der Karlsbader Straße eine Laterne, prallte gegen eine Hauswand und fuhr weiter. Beim Versuch, ihn zum Anhalten zu zwingen, setzte ein Polizist (33) einen Streifenwagen gegen die Laterne. In der August-Bebel-Straße konnte der 28-Jährige, der keine Fahrerlaubnis besitzt und unter Drogen stand, gestoppt werden.

Tiere geklaut
Eibenstock. Gemeine Diebe klauten in der Nacht zum Donnerstag aus einem Stall an der Vodelstraße zwei Hasen und ein Meerschweinchen.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar