Start Verkehrsunfall auf winterlicher A4
Artikel von: Björn Wagener
03.12.2023

Verkehrsunfall auf winterlicher A4

Das Unfallfahrzeug knallte in eine Leitplanke. Foto: Andreas Kretschel

Abschleppdienst besteigt Unfallfahrzeug

Hohenstein-Ernstthal. Gegen 13:30 Uhr alarmierte die zuständige Rettungsleitstelle Zwickau die Einsatzkräfte auf die A4. Zwischen den Anschlussstellen Glauchau-Ost und Hohenstein-Ernstthal hatte sich ein Verkehrsunfall ereignet. Da unklar war, ob es Verletzte gab, rückten neben der Polizei auch die Rettungskräfte an. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, da sich niemand verletzt hatte. Der Fahrer des Unfallfahrzeuges hatte bei den winterlichen Verhältnissen die Kontrolle verloren und war in eine Leitplanke geknallt. Das Unfallfahrzeug wurde schließlich vom Abschleppdienst geborgen und die A4 war gegen 15 Uhr wieder komplett befahrbar.