Verletzte Katze vermisst ihr zu Hause

Dieses Kätzchen wurde in Werdau angefahren, brach sich die Pfote und warten jetzt im Polizeirevier auf die Besitzer. Foto: Polizei

Dieses Kätzchen will nach Hause

Werdau. Miau. Dem Kätzchen geht es im Polizeirevier zwar saugut, aber es will bestimmt lieber wieder schnell nach Hause. Am späten Montag (9. November) wurde das Tierchen spätnachmittags angefahrern, an der Vorderpfote verletzt und von einem Tierarzt behandelt.
Da keine andere Unterbringung organisiert werden konnte, nahmen die Polizisten die Katze anschließend mit aufs Revier. Der Besitzer oder die Besitzerin der verletzten Katze wird gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020.

 

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook