Versorgungsgebäude in Vollbrand – Neukirchen

Gegen 04:00 Uhr heulten in Neukirchen und Umgebung die Sirenen auf. Auf der Hauptstraße in Neukirchen stand ein Haus im Vollbrand. Anwohner hatten die Flammen aus dem Dach schlagen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Diese rückten mit knapp 70 Kameraden an.

_MG_3441

Über mehrere Angriffsrohre und einer Drehleiter wurde mit den Löscharbeiten begonnen. Knapp 2 Stunden dauerte es bis das Feuer aus war. An dem Haus ist nichts mehr zu retten gewesen. Personen wurden keine verletzt. Zur Brandursache ermittelt jetzt die Polizei. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Stollberg, Adorf, Pfaffenhain, Neukirchen, Jahnsdorf und Leukersdorf.

Weitere Bilder:

Jobs in Deiner Region

Facebook