Volksbank eröffnet neue Filiale in Chemnitz

Die neue Filiale der Volksbank Chemnitz eG an der Zschopauer Straße. Foto: Jürgen Meinert

Bank und mehr!

Chemnitz. Knapp zwölf Monate nach dem ersten Spatenstich nahm die Volksbank Chemnitz eG mit einem ersten Bauabschnitt am 28. März 2019 den Filialbetrieb am neuen Bankstandort „Zschopauer Tor“ in Chemnitz an der Zschopauer Straße auf.
Fast ein Jahr lang dauerte der Bau des neuen Bankstandortes an der Zschopauer Straße 254, Ecke Rosa-Luxemburg-Straße. Auf rund 570 Quadratmetern Grundfläche bietet hier die Volksbank Chemnitz eG das vollumfängliche Leistungsspektrum einer modernen Bankfiliale mit z. B. Ein- und Auszahlautomaten im 24-Stunden-Bereich, Bargeldkasse, Wertschließfächern und Beratungswelt an.
Außerdem stehen den Kunden und Gästen ein barrierefreier Zugang, Elektroladestationen sowie 41 Parkplätze, die auch für Transporter und Fahrzeuge mit Anhänger nutzbar sind, zur Verfügung.
In dem neuen Zweigeschosser werden darüber hinaus drei wichtige Geschäftsbereiche der Volksbank Chemnitz eG ab Mai ihre Niederlassung haben, und zwar die Baufinanzierungsspezialisten, die Volksbank Chemnitz Immobiliengesellschaft mbH sowie die Energiegenossenschaft Chemnitz-Zwickau eG.
„In einer Zeit, in der sich viele Banken aus der Fläche zurückziehen, setzen wir ein deutliches Zeichen und investieren in der Region, weil wir regional verwurzelt sind und uns die Nähe zu unseren Kunden wichtig ist“, so Gunnar Bertram, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Chemnitz eG.
„Daher ist auch die Zusammenarbeit mit regional ansässigen Baufirmen bei der Realisierung des Baus für uns eine Selbstverständlichkeit“, so Bertram. Durch die verkehrstechnisch günstige Lage an der Zschopauer Straße in der Nähe des Südrings ist der Standort sowohl vom Umland als auch vom Zentrum her gut erreichbar.
Beim Bau kam es darauf an, den Aspekt der ‚Nachhaltigkeit‘ in den Mittelpunkt zu rücken.
Dabei sind u. a. verschiedene Energiekonzepte berücksichtigt worden. So gibt es auf dem Dach des Gebäudes eine Photovoltaikanlage mit 100 Einzelmodulen und einer Leistung von 30kWP zur eigenen Energiegewinnung. Das Heizen und Kühlen des Gebäudes erfolgt durch eine Erdwärmepumpe. Kunden, die mit Elektrofahrzeugen die Filiale ansteuern, finden in Kürze Ladestationen vor.
Die Volksbank Chemnitz eG hat außerdem Wert darauf gelegt, dass der neue Standort ein lebendiger gesellschaftlicher Ort wird. Deshalb verfügt das Gebäude über einen attraktiven Veranstaltungs- und Ausstellungsbereich, der durch Gesprächsrunden, Netzwerktreffen oder kulturelle Unterhaltung schon bald mit Leben erfüllt wird. red

Jobs in Deiner Region

Facebook