Volles Programm in der Weihnachtszeit

Das traditionelle Jahresabschlusskonzert des Musikvereins "Young Life" e.V. steigt am 12. Dezember im Bürgersaal. Foto: Uwe Wolf

Das traditionelle Jahresabschlusskonzert des Musikvereins „Young Life“ e.V. steigt am 12. Dezember im Bürgersaal. Foto: Uwe Wolf

Hartmannsdorf. Am 29. November von 16 bis 18 Uhr führt der TSV 1862 Hartmannsdorf e. V. im Bürgersaal sein alljährlichen Weihnachtsturnen durch, zu dem alle Bürger eingeladen sind. Ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm aus Geräteturnen, Bodenakrobatik, Seilspringen und Tanz wird die Besucher sicherlich wieder verzaubern.

Ebenfalls weihnachtlich geht es in der Grundschule zu, die am 2.12. von 15 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür einlädt. Eltern, Großeltern und Kinder sowie alle Interessierten werden mit Basteln, Kerzen bemalen, Basar Zaubershow mit Kaffeetrinken sowie einem Chor- und Theaterprogramm unterhalten. Für den 5. Dezember steht von 14 Uhr bis 22 Uhr der Weihnachtsmarkt an der Schule auf dem Programm. Zum Markt wird gegen 16 Uhr der Weihnachtsmann erwartet und ab 16.30 Uhr wird das Adventsblasen des Posaunenchores auf dem Weihnachtsmarkt die Besucher unterhalten. Gegen 19 Uhr beginnt der Uhr Auftritt des Musikvereins „Young Life“ e. V.

Einen Weihnachtsmarkt gibt es am 12. Dezember in der der Wohnstätte für behinderte Menschen, im Innenhof von 16 bis 20 Uhr. Stände mit handgefertigten Geschenkideen, Marmeladenverkauf, Weihnachtliche Leckereien, Schautöpfern, Klöppeln, Filzen und Schnitzen erwarten die Besucher. Weihnachtliche Klänge steuern der Hartmannsdorfer Posaunenchor, und die Band „Kirchfeld Musik“ sowie Schülern der Musikschule Chemnitz und Nico Brückner bei.

Ebenfalls am 12. Dezember steigt das Jahresabschlusskonzert des Musikvereins „Young Life“ e.V. im Bürgersaal. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr. Mit musizieren werden auch Nachwuchsmusiker der Musik-AG „Wir Kinder machen Musik“ und der Hartmannsdorfer Gesangverein e. V.Für den 13.12. steht das Weihnachtskonzert mit dem VOICEPOINT-CHOIR aus Niederfrohna auf dem Weihnachtsprogramm. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr in der ev.-luth. Kirchgemeinde Hartmannsdorf. Mitreißende und einfühlsame Gospel-, Popp- und Jazzarrangements wechseln mit Instrumentalstücken und Bearbeitungen alter Weihnachtslieder. Dazwischen werden verschiedene Texte gelesen sowie die Zuhörer zum gemeinsamen Singen eingeladen. Der Eintritt frei.Um Spenden wird gebeten.

Zum traditionellen Turmblasen mit dem Posaunenchor sind alle am 19.12. um 17 Uhr in die ev.-luth.Kirchgemeinde Hartmannsdorf eingeladen. Die Freikirchliche Christengemeinde Hartmannsdorf lädt am 20. Dezember zum Weihnachtsmusical in den Bürgersaal ein. Beginn ist um 16.30 Uhr.
Am 24.12. wird in der Kirche um 15 Uhr die erste Christvesper mit dem Krippenspiel der Kinder und um 17 Uhr die zweite Christvespermit dem Krippenspiel der jungen Gemeinde gefeiert. Am 25. Dezember, dem ersten Weihnachtsfeiertag können alle ab 6 Uhr dem Festgeläut lauschen. Um 6.15 Uhr findet das Turmblasen des Hartmannsdorfer Posaunenchores statt und um 9.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst als Sakramentgottesdienst der ev.-luth. Kirchgemeine Hartmannsdorf. uw

Jobs in Deiner Region

Facebook