Vom eigenen Auto erfasst

In Aue verletzte sich eine Frau schwer, weil sie vom eigenen Toyota erfasst wurde
Foto: pixabay.com

Frau vom eigenen Auto schwer verletzt

Aue-Bad Schlema. In der Nacht zum Donnerstag parkte eine Frau (36) ihren Toyota gegen 1.50 Uhr auf der abschüssigen Beethovenstraße, stieg aus. Offenbar hatte sie die Handbremse nicht richtig angezogen, denn der Pkw rollte plötzlich rückwärts los, überquerte die Straße und prallte gegen eine Steinsäule.
Als die 36-Jährige versuchte, den Wagen anzuhalten, wurde sie erfasst und schwer verletzt. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Jobs in Deiner Region

Facebook