VW-Transporter steht in Flammen

Hoch schlugen die Flammen aus dem Fahrzeug. Fotos: Harry Härtel

Chemnitz. Am Montag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 20.00 Uhr in Chemnitz zur Hilbersdorfer Strasse gerufen. Dort war in Höhe Sachsenallee ein VW-Transporter in Brand geraten. Der im Vollbrand stehende VW Transporter konnte durch die Feuerwehr nicht mehr gerettet werden. Für die aufwändigen Löscharbeiten musste die Strasse voll gesperrt werden.

Glücklichereweise befanden sich auf der sonst sehr vollgeparkten Strasse, durch die späte Stunde keine anderen Fahrzeuge in unmittelbaren Nähe. Als Brandursache erscheint nach ersten Informationen eine technische Ursache am wahrscheinlichsten.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar