Wahlauftakt in Freiberg

Gut sechs Wochen vor der Bundestagswahl hatten die Wirtschaftsjunioren Freiberg am 8. August zu einem Polittalk mit allen Bundestagskandidaten in den Brauhof Freiberg eingeladen. Etwa 130 Gäste waren gekommen und verfolgten eine spannende und teilweise emotional geführte Diskussion zwischen MdB Veronika Bellmann (CDU), MdB Dr. Simone Raatz (SPD), MdL Nico Brünler (DIE LINKE)stellv. für Falk Neubert, Phillip Hartewig (FDP), Dr. Matthias Wagner (B90/DIE GRÜNEN) sowie Prof. Heiko Hessenkemper (AfD).

Stühle waren kurz vor Beginn der Veranstaltung Mangelware, jedoch verfolgten die Zuschauer die Debatte gespannt bis zum Schluss. Die Themen variierten und reichten von der Europapolitik über die Internetproblematik, die Arbeitslage in Deutschland und die Gerechtigkeit der Vergütung, die Altersarmut und die Rente bis hin zum heiß diskutierten Thema der Asyl-und Flüchtlingsangelegenheit. Alle Parteien haben hierzu ihre Meinung dargestellt und konnten trotz einzelner Zwischenrufe ihre Ansichten verteidigen. Insbesondere das letztere Thema zeigte erhebliche Differenzen in der Ansicht der verschiedenen Parteiprogramme und inspirierte auch gemischte Reaktionen im Publikum. Moderiert wurde die Veranstaltung von Tino Rotter, welchem seine Ausbildung als Mediator zu Gute kam. Im Anschluss an die Veranstaltung konnte das Publikum die Kandidaten noch gezielt persönlich ansprechen, um mit ihnen einzelne Themen zu diskutieren.

Diana Sperling/Tim Helbig Wirtschaftsjunioren Freiberg e.V.

Hier noch einige Eindrücke von der Veranstaltung:

Jobs in Deiner Region

Facebook