Wie gegen die Eintracht: INJOY ist Pokal-Brustsponsor!

Andreas Fiedler (Inhaber INJO Falkenstein und Oelsnitz), FCE-Chefcoach Pavel Dotchev, INJOY-Gründer Paul Underberg, Nicole Fiedler (INJOY Falkenstein und Oelsnitz). Foto: FCE

Andreas Fiedler (Inhaber INJO Falkenstein und Oelsnitz), FCE-Chefcoach Pavel Dotchev, INJOY-Gründer Paul Underberg, Nicole Fiedler (INJOY Falkenstein und Oelsnitz).
Foto: FCE

Abergläubischer Sponsor
Von Sven Günther
Aue. Sie haben es wieder gemacht! Nachdem die Veilchen beim Sieg in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt die INJOY-Fitnessstudios als Brustsposor trugen, werden die Spieler auch im Achtelfinale mit den Erfolgstrikots auflaugen. Die Zusammenarbeit mit den im vogtländischen Oelsnitz und Falkenstein ansässigen Studios wurde verlängert und bis zu INJOY-Gründer Paul Underberg ausgebaut. Underberg war dazu eigens aus der INJOY-Zentrale in Dorsten (NRW) nach Aue gekommen.
„Der Pokalerfolg des FC Erzgebirge gegen Bundesligist Eintracht Frankfurt war auch für uns von INJOY ein voller Erfolg. Mit großer Aufmerksamkeit wurde unser Engagement als exklusiver Pokal-Brustsponsor verfolgt. Darum ist es logisch und richtig, dass das auch im Achtelfinale wieder passiert. Und… etwas abergläubisch sind wir jetzt natürlich auch“, erklärt INJOY-Gründer Paul Underberg beim gemeinsamen Fototermin bei den Veilchen.
INJOY. Ein Kunstwort. Eine Mischung aus dem englischen Wort „enjoy“ (Spaß, Vergnügen, Lust) und der erfolgreichen Unternehmensberaterfirma „INLINE“ (700 Kunden, Nr. 1  in Europa).
Deren Chef, Paul Underberg, gründete 2002 die Firma INJOY (rund 170 Studios, knapp 200.000 Mitglieder) und bestimmt seitdem die Fitnessbranche mit. Sprecherin Bettina Langwald: „INJOY steht für Spaß an Bewegung und gesundheitsorientiertem Muskeltraining, Vergnügen an effektivem Training, Lust auf aktive Freizeitgestaltung.“
Spaß. Vergnügen. Lust. Vielleicht sind genau das die Schlüssel zum Erfolg gegen Heidenheim. Der FCE hat nicht zu verlieren, kann unbeschwert aufspielen, sich auf eine exzellente Defensive verlassen und mutig angreifen. Gegen Frankfurt hat es damit geklappt…

 

Ein Hinweis:
Auch für Sponsoren sind die INJOY-Studios in Oelsnitz und Falkenstein interessant: Sie können sich dort beispielsweise zum Thema betriebliche Gesundheitsförderung beraten lassen. Flyer und auch persönliche Beratungen gibt es zum Pokalspiel gegen Heidenheim
im VIP-Zelt. Weiterhin bieten INJOY in Oelsnitz und Falkenstein für FCE-Mitglieder besondere Konditionen in den Studios. Und es gibt für den Verein auch Unterstützung in sportlichen Belangen, so durch die Bereitstellung von Ausrüstungsgegenständen für die FCE-Fitnessräume.

Jobs in Deiner Region

Facebook