Wochenendtrip oder Kurzurlaub – Unsere Pros und Contras für Dänemark

Koppenhagen ist die Hauptstadt und begeistert mit einer wunderschönen Innenstadt. Fotos: Pixabay

Kurz vor Jahresende werden häufig restliche Urlaubstage für einen Wochenendtrip oder einen Kurzurlaub genutzt. Als eines der beliebtesten Reiseländer Europas ist Dänemark wie geschaffen für die kleine Auszeit zwischendurch. Das nordische Land punktet mit vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten. Shopping in der Hauptstadt Kopenhagen sorgt für Abwechslung, während ein Kurz-Aufenthalt an der dänischen Nordsee- oder Ostseeküste einen Ausgleich vom hektischen Alltag bietet.

Kopenhagen – lebhafte Hauptstadt mit großem Kultur- und Unterhaltungsangebot

Dänisches Design ist weltweit bekannt. Die dänische Hauptstadt wird von Reise-Experten als Shoppingparadies bezeichnet. Hochwertige Unterhaltungselektronik, dänisches Porzellan oder trendige Designermode zählen zum vielfältigen Warenangebot in der Kopenhagener Innenstadt. Die Fußgängerzone Stroeget ist eine der längsten Einkaufsstraßen der Welt und wird von zahlreichen Boutiquen, Geschäften und großen Einkaufszentren gesäumt. Neben dieser weltbekannten Einkaufsmeile gibt es weitere Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum von Kopenhagen. Zu den besten Adressen für exquisite Möbel, Antiquitäten und Kunstobjekte zählt die Bredgade-Straße, während Mode- und Schmuckgeschäfte vor allem in der Laederstraede zu finden sind. Die größten dänischen Modemarken befinden sich in der Kronprinsensgade im Stadtzentrum.

Handgemachte Schokolade und andere lokale Spezialitäten gibt es in den Geschäften rund um die Jaegersborggade und die Elmegade. Dänemark verfügt über eine vielseitige Hotellerie, die von kleinen Pensionen über Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser reicht. Für Paare, Familien und Reisegruppen sind große Ferienhäuser aufgrund ihres großzügigen Platzangebots ideal. Aktivitätshäuser und Luxusferienhäuser ermöglichen eine individuelle Urlaubsgestaltung, während die Privatsphäre gewahrt wird. Urlauber, die ihren Wochenendtrip nach Dänemark zum Erholen und Entspannen nutzen, finden gut ausgestattete Wellnessanlagen sowohl in der Hauptstadt Kopenhagen und in den Badeorten an der Küste. Für einen Wellnessurlaub mit gesundheitsfördernden Aktivitäten wie Sauna, Massagen und Whirlpool genügen bereits ein Wochenende oder einige freie Tagen.

Traumhafte Strände warten.

Aktive Ferien an der dänischen Nordsee und Ostsee

Die Erholungs- oder Naturgebiete Dänemarks eignen sich ideal als Reiseziele für Ruhe suchende Reisende. Dänemark ist von allen Seiten vom Meer umgeben. Das nordeuropäische Urlaubsland bietet für Familien mit Kindern, Singles, Paare oder Extremsportler passende Reiseziele. Während die dänische Nordsee für ihre hohen Wellen und beständigen Winde bekannt ist, wird die dänische Ostsee durch flach abfallende Strände und ruhiges Wasser geprägt. Im Frühjahr und Herbst kommen zahlreiche Surfer aus aller Welt zum Surfen nach Dänemark.

Die besten Hotspots befinden sich an der dänischen Nordseeküste. Surfanfängern wird zum Üben das ruhige Meer an der Ostsee empfohlen. Als bestes Surfrevier Dänemarks hat sich die Westküste von Thy, die auch den Spitznamen Cold Hawaii trägt, einen Namen gemacht. In der Region Nordjütland gibt es insgesamt 28 Surfspots, an denen auch Kitesurfen möglich ist. Das ruhige Städtchen Klitmöller, in dem jedes Jahr der World Cup im Windsurfen ausgetragen wird, ist das Zentrum des dänischen Wassersports.

Beliebt bei Surfern sind die Orte Nørre Vorupør und Hanstholm. Ein ideales Reiseziel für aktiven Urlaub im Norden Dänemarks ist die an der Jammerbucht gelegene Kleinstadt Lökken. Dänemark ist ein ganzjähriges Reiseziel, das in einer angenehm temperierten Zone liegt und von einem ausgeglichenen Meeresklima geprägt wird. Im Sommer herrscht mäßig warmes Wetter mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius vor. In den milden Wintern werden Durchschnittswerte von 7 bis 10 Grad Celsius erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Urlaubsstimmung erleben in Messe Chemnitz Zahlreiche Reiselustige und Interessierte nutzen jedes Jahr die Reisemesse um sich informieren zu lassen und auch gleich den Traumurlaub zu buchen. F...
Reisemesse Zwickau weckt wieder Reiselust Wohin soll die Reise gehen? Foto: Messe Zwickau. Die Tourismusmesse „Reise & Freizeit" lädt vom 15.-17 Januar von 10 bis 18 Uhr alle Urlaubshung...
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar