Ziel: 100 warme Mahlzeiten

In diese Kiste können die Essen-Spenden gelegt werden. Foto: Swen Kaatz (Privat)

Mülsen/ Zwickau. Zwei Mülsener rufen in der Corona-Krise zum Spenden auf. Ihr Ziel ist es, bis zum kommenden Mittwoch, den 1. April, 100 warme Mahlzeiten für Obdachlose Menschen in Zwickau zu sammeln. Bevorzugt werden haltbare Lebensmittel, vorzugsweise Tüten und Dosensuppen, Nudeln oder Kekse.

Die Spenden können in die Kiste, welche an der Mühlenstraße 19 in Mülsen St. Niclas steht, gelegt werden. Einen Tag später sollen die Gaben an die Stadtmission nach Zwickau gebracht werden, wo sie verantwortungsbewusst verteilt werden. “Damit können wir alle gemeinsam ein Licht in der Krise anzünden und in so manches verzweifelte Gesicht ein Lächeln zaubern”, heißt es auf dem gemeinsam gestarteten Aufruf von Swen Kaatz und Mandy Bachmann auf Facebook. .
Lass dich zu dieser praktischen Hilfsaktion einladen.

Gewinnspiele
Facebook